Login
Belgique (Wallonie)

Queen - A Kind Of Magic

Cover Queen - A Kind Of Magic
CD
EMI 064-240531 1
CD
EMI CDP 7 46267 2 (uk)
CD
Hollywood HR-61152-2 (us)
LP
Virgin 060254720279

Album

Année:1986
Label:VIRGIN
Distributeur:UNIVERSAL
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:17/09/2011 (Position 88)
Dernière semaine:23/03/2019 (Position 149)
Top:88 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:3
Place dans le classement général:7774 (198 points)
Mid price:30/04/2005 / Top: 9 / sem.: 5
Dans d'autres pays:
ch  Top: 4 / sem.: 19
de  Top: 4 / sem.: 63
at  Top: 3 / sem.: 20
nl  Top: 2 / sem.: 29
be  Top: 88 / sem.: 3 (W)
se  Top: 9 / sem.: 5
no  Top: 5 / sem.: 12
it  Top: 94 / sem.: 2
es  Top: 91 / sem.: 4
nz  Top: 9 / sem.: 21

Tracks

02/06/1986
CD EMI 064-240531 1 (EMI)
1986
CD EMI CDP 7 46267 2 (EMI) [uk] / EAN 0077774626729
Montrer détailsÉcouter tout
1.One Vision
  5:11
2.A Kind Of Magic
  4:24
3.One Year Of Love
  4:27
4.Pain Is So Close To Pleasure
  4:22
5.Friends Will Be Friends
  4:07
6.Who Wants To Live Forever
  5:17
7.Gimme The Prize
  4:34
8.Don't Lose Your Head
  4:38
9.Princes Of The Universe
  3:33
10.A Kind Of 'A Kind Of Magic'
3:37
11.Friends Will Be Friends Will Be Friends...
5:58
12.Forever
3:20
   
1986
LP EMI 1 A 064-240531
25/09/2015
LP Virgin 060254720279 (UMG) / EAN 0602547202796
Montrer détailsÉcouter tout
1.One Vision
  5:10
2.A Kind Of Magic
  4:25
3.One Year Of Love
  4:27
4.Pain Is So Close To Pleasure
  4:22
5.Friends Will Be Friends
  4:08
6.Who Wants To Live Forever
  5:14
7.Gimme The Prize
  4:33
8.Don't Lose Your Head
  4:38
9.Princes Of The Universe
  3:32
   
17/06/1991
CD Hollywood HR-61152-2 (Warner) [us] / EAN 0720616115225
Montrer détailsÉcouter tout
1.One Vision
  5:08
2.A Kind Of Magic
  4:23
3.One Year Of Love
  4:26
4.Pain Is So Close To Pleasure
  4:19
5.Friends Will Be Friends
  4:07
6.Who Wants To Live Forever
  5:13
7.Gimme The Prize
  4:32
8.Don't Lose Your Head
  4:35
9.Princes Of The Universe
  3:30
10.Forever
3:20
11.One Vision (Extended Vision)
6:23
   
15/05/2009
LP Queen 2679871 (EMI) / EAN 5099926798714
Montrer détailsÉcouter tout
   
02/09/2011
2011 Digital Remaster - CD Island 277 997 1 (UMG) / EAN 0602527799711
Montrer détailsÉcouter tout
   
02/09/2011
Deluxe 2011 Digital Remaster - CD Island 277 997 4 (UMG) / EAN 0602527799742
Montrer détailsÉcouter tout
CD 1:
1.One Vision (Album Version)
  5:11
2.A Kind Of Magic
  4:24
3.One Year Of Love
  4:27
4.Pain Is So Close To Pleasure
  4:22
5.Friends Will Be Friends
  4:13
6.Who Wants To Live Forever
  5:16
7.Gimme The Prize
  4:34
8.Don't Lose Your Head
  4:38
9.Princes Of The Universe
  3:33
CD 2:
Bonus EP
1.A Kind Of Magic (Highlander Version)
  4:23
2.One Vision (Single Version)
  4:01
3.Pain Is So Close To Pleasure (Single Remix)
  3:59
4.Forever (Piano Version)
  3:21
5.A Kind Of Magic (Demo, August 1985)
  3:24
6.One Vision (Live at Wembley Stadium, July 11th 1986)
  5:14
7.Friends Will Be Friends Will Be Friends...
  5:59
   

Queen   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Killer Queen28/12/1974351
Heaven For Everyone11/11/1995415
A Winter's Tale06/01/1996342
You Don't Fool Me06/04/19961414
Another One Bites The Dust (Queen / Wyclef Jean feat. Pras & Free)31/10/1998293
We Will Rock You (Five + Queen)29/07/2000Tip: 4 
Reaching Out / Tie Your Mother Down (Queen + Paul Rodgers)24/09/2005Tip: 15 
Let Me In Your Heart Again (William Orbit Mix)08/11/2014Tip: 40 
There Must Be More To Life Than This (Queen & Michael Jackson)15/11/2014Tip: 45 
We Are The Champions (Raw Sessions Version)21/10/2017Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Made In Heaven18/11/1995233
Greatest Hits I & II09/03/1996471
The Best I31/05/1997501
Greatest Hits III (Queen+)27/11/1999716
The Platinum Collection - Greatest Hits I, II & III08/12/20013435
Queen On Fire - Live At The Bowl13/11/2004802
Return Of The Champions (Queen + Paul Rodgers)01/10/2005399
Rock Montreal10/11/2007624
The Cosmos Rocks (Queen + Paul Rodgers)20/09/2008167
Live In Ukraine (Queen + Paul Rodgers)27/06/2009821
Absolute Greatest28/11/20092250
A Night At The Opera26/03/20115929
Greatest Hits26/03/20113666
Queen 4016/04/2011842
The Works17/09/2011873
A Kind Of Magic17/09/2011883
Innuendo17/09/2011734
Greatest Hits II28/07/20126320
Hungarian Rhapsody - Queen Live In Budapest10/11/2012905
Live At The Rainbow '74 - Sold Out20/09/20141313
Queen Forever22/11/2014841
A Night At The Odeon28/11/20154219
On Air12/11/20165213
Bohemian Rhapsody (Soundtrack / Queen)27/10/2018360
A Day At The Races05/01/20191546
News Of The World19/01/2019989
Jazz16/03/20191672
The Miracle23/03/20191921
 

Reviews

Moyenne des notes: 5.33 (Reviews: 33)

hisound
Member
****
Klare 4 von mir. Nicht alles ist hier meisterhaft, aber doch einiges recht hörenswert. Der Titelsong "A Kind Of Magic" gefällt mir hier noch am besten.

Werner
Member
*****
Ein weiteres gutes Queen-Album.

Topbart
Member
****
het 2e Queen album dat ik kocht (op Greatest Hits na), was pas in 2015. Prima rockalbum

fabio
Member
*****
super

drogida007
Member
*****

...sehr gut...

stier32
Member
******
War das beste Queen-Album der 80er Jahre!
Dernière édition: 30/06/2014 17:18

spatz-98
Member
******
Absolut kult!

CDN: #50, 1986
USA: #46, 1986

Kanndasdennsein
Member
*****
Schliesse mich an. Starkes Album (auch wenn Gimme The Price den Schnitt drückt und das Prädikat "durchweg hörbar" verhindert).
Favoriten:
1. A Kind Of Magic
2. Who Wants To Live Forever
3. One Vision
4. One Year Of Love
5. Princes Of The Universe

begue
Member
*****
Ein starkes Album.

Oski.ch
Member
******
"Mein" erstes Queen-Album... Viele schöne Erinnerungen, viele schöne Songs... Unzertrennbar verbunden mit dem Highlander-Soundtrack und den GIGANTISCHEN Konzerten im Wembley-Stadion... Hach, schluchz...

klamar
Member
*****
... sehr gutes Album ...

rhayader
Member
****
Auf keinen Fall so schlecht wie der Nachfolger 'The Miracle', aber kommt auch nicht annähernd an ihre großen 70er Jahre-Alben wie 'A Night At The Opera', 'A Day At The Races' oder 'Sheer Heart Attack' heran.
Beste Songs: 'A Kind Of Magic', 'Friends Will Be Friends' und 'Who Wants To Live Forever'. Erschreckend schwach dagegen: 'Gimme The Prize' und 'Don't Lose Your Head'.
Das Album erreichte 1986 #1 in UK, #46 in USA und #4 in D.
Meine Bewertung: Noch einigermaßen stabile 4*.

zaphod
Member
******
wie das meiste von Queen

Southernman
Member
*****
Muy bueno.

Widmann1
Member
*****
Jetzt geb ich halt noch die 5

Trekker
Member
******
QUEENs 80er-Jahre-Meisterwerk: Ein halber Soundtrack zu Highlander plus anderen großartigen Songs: Ein Album, daß immer wieder gern gehört wird. Größer und besser sind nur noch ihre Werke von '74 - '76, sowie Innuendo imho.

Bewertung: 6+

querbeet
Member
*****
...dito...

Dietmar1968
Member
*****
Nicht mehr so gut wie in den 70ern, aber trotzdem solide Arbeit.
21/04/2008 10:29
amusic
Member
******
So vielseitig und dabei doch einzigartig und inverwechselbar
09/03/2008 17:19
milkspan
Member
******
grossartiger schnitt durch alle musikstile von queen... ein klassiker zu einem überragenden ersten "highlander"
05/02/2008 12:47
öcki
Member
*****
Gutes Album mit einigen Schwächen
01/01/2008 15:00
Voyager2
Member
*****
Mit „The Works“ landete Queen 1984 einen der größten Verkaufserfolge des Jahres 1984. Darüber hinaus dürfte dieses Album mit seinen vier Hitsingles „Radio Ga Ga“, „I Want To Break Free“, „It’s A Hard Life“ und „Hammer To Fall“ eine der größten Erfolge der Gruppe überhaupt sein. Allerdings, gefallen hat es mir nie, wirkt die Gruppe hier m.E. wie ein Abklatsch ihrer selbst. Selbst eingefleischte Fans (wenn sie einigermaßen kritisch sind und der Musik dieser fantastischen Gruppe nicht blind gegenübertreten) müssen zugeben, das „The Works“ das bis dato schwächste Werk von Queen war.
Wie es sich für eine Supergruppe gehört, ließen sich Freddie Mercury, Brian May, John Deacon und Roger Taylor für ein neues Werk „A Kind Of Magic“ fast zwei Jahre Zeit. Zwar ist ihnen hiermit auch kein herausragendes Werk gelungen, trotzdem ist es meines Erachtens doch um einiges besser als „The Works“. In den insgesamt neun Titeln ist die Gruppe um musikalische Vielfalt bemüht, eine Eigenschaft, die ihnen in den Jahren 1978 bis 1982 mit den Alben „Jazz“, „The Game“ und „Hot Space“ so vorzüglich gelungen ist. Sie bieten auf „A Kind Of Magic“ einen bunten Cocktail aus donnernden Rock, poppigen Klängen und hinreißenden, symphonisch anmutenden Ballade.
Wie es sich für eine Gruppe wie Queen gehört, enthält dieses Album einige Singlehits. Der erste davon ist „One Vision“, der 1985 zum Soundtrack von „Der stählernde Adler“ gehörte. Der teilweise donnernde Rocker klingt äußerst mäßig, ist aber um Klassen besser als der dazugehörende Film (eine äußerst tumbe Rambo Kopie für ein eher junges Publikum). Richtig klasse ist „A Kind Of Magic“, ein ungemein federnder Poprocker, der mit zu den besten Hits der Gruppe in den 80er Jahren gehört. Dieser Titel entpuppt sich schon beim Anhören als ziemlich gemeiner Ohrwurm, den man so schnell nicht wieder vergißt. Klasse ist auch „One Year Of Love“, eine hinreißende Ballade mit Saxophon- und Orchestereinlagen, die sehr angenehm an Balladen von Marvin Gaye oder Stevie Wonder erinnert. An 60s Soul Marke Motown erinnert das flotte „Pain So Close For Pleasure“. Der Singlehit „Friends Will Be Friends“ erinnert in seiner Machart an diverse Singlehits der 70er Jahre, weiß aber nicht so recht zu überzeugen. Das beste Stück auf „A Kind Of Magic“ ist meines Erachtens das streckenweise symphonisch anmutende „Who Wants To Live Forever“. Bei diesem Stück denkt man an die großen Klassiker der Band wie etwa „Bohemian Rhapsody“, „Somebody To Love“ oder „We Are The Champions“. Und „Who Wants To Live Forever“ hält einen solchen Vergleich durchaus stand. „Gimme The Prize“ ist ein donnernder Rocker, der an gleichgelagerte Stücke aus ihren ersten Alben erinnert. „Don’t Lose Your Head“ bietet zeitgemäßen Rock mit Synthesizereinlagen. Ein solches Stück zeigt, daß Queen immer voll auf der Höhe der Zeit war und das sie sich im Gegensatz zu vielen anderen Gruppen ihres Jahrgangs nie in puren Anachronismus ergab. In „Princes Of The Universe“ präsentiert sich die Gruppe so, wie man sie eigentlich mag: Donnernder Rock mit teilweise bombastischen Chorgesang. Hier lassen sie –modisch aufgepeppt- noch einmal ihre musikalische Vergangenheit aufleben.
Alles in allen ist Queen mit „A Kind Of Magic“ ein vorzügliches Album gelungen, das einmal mehr durch die für die Gruppe typische Vielfalt lebt und das den mäßigen Vorgänger „The Works“ mehr als vergessen läßt. Queen-Fans werden das Album mit Sicherheit mögen und wer die Gruppe einmal kennenlernen möchte, bekommt einen durchaus guten Einstieg.
05/09/2007 15:48
WeePee
Member
******
Sehr gut
14/06/2007 21:51
remember
Member
****
Das EINZIGE Queen Album dass mich beim Kauf enttäuscht hat..gefällt mir heute zwar besser (4.27), aber im Schatz von Queen sicher nur letztklassig und für mich weiterhin nur an 12. Stelle (von 15)..
Dernière édition: 03/08/2010 14:35
18/01/2007 12:32
Blackbox!
Member
******
Ein klasse Album!!!Starke Songs!Kann man sich kaum Satt-hören.
20/12/2006 01:20
pillermaik
Member
******
Ich liebe dieses Album; als es 1986 veröffentlich wurde, hatte ich das als Original-Tape (wer kauft heute schon noch sowas??)! Ich war damals knapp 10 jährig und in die Dorfschönheit mehr als nur verknallt - Songs wie "One year of love", "Pain is so close to pleasure", "Don't lose your head" oder "Princess of the universe" erinnern mich heute noch an diese Zeit, und wenn ich sentimental drauf bin, befällt mich ein komisches Gefühl in der Magengegend - einfach weil das damals so krass war...
Finde auf dem Album alle Songs klasse - besonders auch den Ausnahmesong "Who wants to live forever"! Heute noch ein Topsong, genauso "Freinds will be friends"!
17/12/2006 01:58
Sacred
Member
******
Masterpiece!!! Mein Favo Album von ihnen.
31/12/2005 12:43
guitargod
Member
*****
Mir gefällt das A Kind Of Magic als Album nicht so gut, mir fehlt etwas der rote Faden. Natürlich sind starke Songs dabei, aber durch die Songs aus Highlander kommt mir das Album so vor, als sei es in zwei Teile geteilt.
Aber bei Queen reicht das natürlich trotzdem locker für 5*!
Dernière édition: 31/12/2005 13:02
12/07/2005 14:03
elton
Member
*****
Sehr gutes Album
07/04/2005 13:59
donvito
Member
******
musikalisch top! kult!
19/06/2004 17:24
donniedarko
Member
******
... der Titel des Albums ist Programm ...
11/05/2004 21:08
sam_ch
Member
******
Einige der Lieder auf diesem Album mögen vom Film "Highlander" her bekannt sein, für den Queen die Musik schrieben. Aber auch ohne Film überzeugt das Album voll und ganz. Balladen ("Who Wants To Live Forever"), Pop ("Pain Is So Close To Pleasure"), Rock ("One Vision"), das ist nur ein kleiner Auszug, was einem auf diesem Album erwartet. Möglicherweise eines der besten Alben von Queen.
19/10/2003 12:42
Rewer
Moderator
******
...sehr gut...
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.